Konzeptioneller Entwurf

Konzeptioneller Entwurf

Ein erster Plan

Aus der Bedarfsanalyse entwickeln wir bei LichtJa einen ersten konzeptionellen Entwurf, der die herausgearbeiteten Anforderungen, die vorliegende Architektur und den vorgesehenen Nutzungszweck berücksichtigt und harmonisch verbindet. Lichteinfall, -güte und -wirkung werden berechnet und visualisiert. Der Entwurf vorgestellt.

  • Entwurfsplanung auf Basis der Bedarfsanalyse – von der CAD-gestützten Entwurfszeichnung bis zur Darstellung erster Lichtauslasspositionen und der Wirkungen von Kunstlicht
  • Tageslichtbetrachtungen mittels einer Lageplananalyse der Himmelsrichtungen und Fensteröffnungen
  • 3D-Darstellungen
  • digitale lichttechnische Analyse (optional)
  • DIN-Berechnungsnachweise (optional)
  • Präsentation des Lichtplanungsentwurfes
  • Kostenschätzung und Budgetbesprechung
  • Entwurfsübermittlung auf Papier (DIN A3) und digital

Die mobile Version verlassen